Sie sind hier: 

Winjector

Prozesssicherheit auf kleinstem Raum


 

Der Winjector ist ein völlig neues, kompaktes SaugerPump System zur optimierten Vakuumerzeugung. Basierend auf dem Mehrstufenejektor–Prinzip wird aus Druckluft dezentral Vakuum erzeugt. Seine kompakte Bauweise erlaubt den Einsatz in den einzelnen Stationen der Zusammentragmaschinen Sprinter e/eXL. D.h. jede Station verfügt über zwei voneinander entkoppelte Winjectoren, welche Vakuum dort erzeugen, wo es benötigt wird. Diese neue Technologie bietet weiterhin den Vorteil, dass das Vakuum in seiner Stärke individuell gesteuert werden kann und der Bogen durch einen Abblasimpuls gezielt vom Sauger getrennt wird.

 

Die herausragenden Leistungsmerkmale sind:

  • Deutliche Steigerung der Prozesssicherheit und Produktivität,
  • Extreme Reaktionsschnelligkeit bei genau bestimm- und reproduzierbaren Schaltzeitpunkten,
  • Signifikante Reduzierung des Energiebedarfs bis zu 80%,
  • Niedriger Geräuschpegel,
  • Keine Wärmeentwicklung,
  • Geringer Wartungsaufwand,
  • Selbstreinigendes System.

Seite drucken
Nach oben